Über mich

Portraitaufnahme von Nadine Wettstein
(Photo: Roman Schmidt - Xorro Art)

Ich bin seit meinem 18. Lebensjahr vollständig erblindet. Zuvor war ich einige Jahre sehbehindert. Das Leben mit und ohne Behinderung ist mir gut bekannt. Diese Erfahrungen möchte ich gerne weitergeben, da das Bewusstsein und das Verständnis füreinander eine wesentliche Voraussetzung für gelebte Inklusion ist.

Eigentlich stelle ich meine Blindheit ungern in den Vordergrund, denn ich bin so viel mehr.