Beispiele meiner Arbeit

Mit den nachfolgend aufgeführten Beispielen möchte ich Ihnen einen konkreten Einblick in meine Arbeit geben.

 

Seminare und Vorträge

  • Seminar zum Thema Arbeit und Inklusion bei der Bundesagentur für Arbeit
    Sachsen-Anhalt-Thüringen in Halle (Saale)Nadine Wettstein am Rednerpult
  • Impulsvortrag zu Inklusion bei Dow Olefinverbund GmbH in Böhlen
  • Vortrag zum Thema Inklusion bei einer Hilfsmittelausstellung der Firma F.H. Papenmeier GmbH in Dresden
  • Schulung zum Thema Inklusion bei der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter in Halle (Saale)
  • Imagekurs am Berufsförderungswerk Halle (Saale) gGmbH, Berufliches Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte BFW

 

Veranstaltungen und Projekte

  • Organisation und Moderation einer jährlich stattfindenden Podiumsdiskussion zum Thema "Arbeit und Inklusion" in Halle (Saale); in diesem Rahmen diskutierten bisher u.a. Frau Staatssekretärin Bröcker, Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration Sachsen-Anhalt, Herr Senius, Geschäftsführer der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit Sachsen-Anhalt-Thüringen, Frau Dr. Bratzke, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Halle (Saale) mit Betroffenen
  • Moderation des "1. Inklusionstag Altmark" veranstaltet durch die Agentur für Arbeit in Stendal; u. a. mit: Herrn Sozialminister Norbert Bischoff
  • Podiumsteilnehmerin beim Inklusionstag in Halle (Saale) veranstaltet durch die IHK Halle-Dessau und der Agentur für Arbeit Halle
  • Podiumsteilnehmerin beim Fach- und Perspektivtag "Ehrenamt ohne Barrieren" der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
    Interview mit Frau Dr. Bratzke im Rahmen der Veranstaltung "Arbeit und Inklusion 2017" (Quelle: IHK Halle-Dessau)